JABRA GN Link fuer Cisco 89xx/99xx IP-Serien

36,79 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Jabra LINK 14201-30 ermöglicht die EHS-Funktion mit Jabras schnurlosen Headsets und Cisco Unified IP-Telefonen der Serie 8900 und 9900 mit USB-Headsetbuchse.
Stück
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 39 Minuten undund wir versenden Ihre Bestellung noch heute.

Wie verbinde ich mein Tischtelefon und mein schnurloses Jabra-Headset mithilfe des Jabra Link 14201-30, so dass ich fernbediente Headset-Anrufsteuerung verwenden kann?

Verbindung:
  1. Verbinden Sie den mit dem Headset mitgelieferten Netzadapter mit der Headset-Basisstation. Den Netzadapter stecken Sie in eine Steckdose ein.
  2. Verbinden Sie das rot markierte Ende des Jabra Link 14201-30 EHS-Kabels mit der AUX-Schnittstelle der Basisstation. Schließen Sie das blau markierte Kabelende an dem mit einem Telefonsymbol gekennzeichneten Anschluss an der Headset-Basisstation an.
  3. Schließen Sie das einzelne Ende des Jabra Link 14201-30 EHS-Kabels am USB-Port des Tischtelefons an. Info unter HR-KOM.de



Konfiguration:
  1. Stellen Sie sicher, dass die USB-Headset-Funktion am Tischtelefon aktiviert ist. Wenden Sie sich an Ihren Telefon- oder IT-Support, falls Sie Unterstützung benötigen.
  2. Folgen Sie den Installationsanweisungen für Ihr schnurloses Jabra-Headset. Falls die Headset-Basisstation manuell konfiguriert werden muss, wählen Sie „DHSG“ als EHS-Einstellung und stellen Sie den Wähltonschalter auf „A“.
  3. Nehmen Sie einen Testanruf am Headset an. Wird die Lautstärke Ihrer Stimme von Ihrem Gesprächspartner als zu laut oder zu leise empfunden, passen Sie die Mikrofonlautstärke am Headset entsprechend an.
Hersteller:
Kategorie: Jabra GN-Netcom
Artikelnummer: 14201-30